Gehackt – und nun? Handlungspflichten im Falle eines Cyberangriffs

Meetup Cybersicherheit

13:00–13:30 27.03.2024 online

Unternehmen stehen heute vor vielfältigen Herausforderungen im Bereich der Cybersicherheit. Wie schützen wir unsere sensiblen Daten? Wie können wir uns effektiv vor Cyberangriffen absichern? Welche Maßnahmen sind für kleine und mittelständische Unternehmen besonders relevant?

Willkommen beim "EDIH Meetup Cybersicherheit" – Ihrer Quelle für Impulse, klare Antworten und praxisnahe Lösungen! Jeden zweiten Mittwoch von 13:00 bis 13:30 Uhr bieten wir einen Online-Impuls, der sich gezielt den Bedarfen und Fragen der Unternehmen widmet.

Das erwartet Sie in diesem Meetup Cybersicherheit

Lernen Sie die essenziellen Handlungspflichten im Falle eines akuten Cyberangriffs kennen. Von Meldepflichten über Strafanzeigen bis hin zu strategischem PR-Management – nehmen Sie konkrete Handlungsanweisungen für den Ernstfall mit.

Referent: Dr. Daum, Fachanwalt für IT-Recht

Trenner

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Der Link für die Veranstaltung wird Ihnen in der Woche des Veranstaltungstermins zugesendet.

Anmeldung zur Veranstaltung

An diese Adresse wird eine Bestätigung Ihrer Anmeldung und weitere Informationen zur Veranstaltung gesendet.

ANGABEN ZUR TEILNEHMER*IN

ANMELDUNG ABSCHLIEßEN

Bitte rechnen Sie 3 plus 8.

Wir sind gerne für Sie da.

Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie Fragen haben oder mit uns in Kontakt treten möchten

Regine Schlicht
Leitung EDIH.SH

+49 431 218 4482
E-Mail schreiben